* Pflichtfeld

Anmeldung zum Seminar für Windhunde und Podencos vom 05.-07.08.2016

Das Seminar 2016 findet auf dem Gelände des Windhundrennclubs Offenbach statt. Das Gelände ist Windhund sicher eingezäunt und die Umgebung bietet ausreichend Abwechslung für Training und Spaziergänge. Die Seminargebühr beinhaltet die Getränke in Form von Softdrinks und Kaffe für die TEILNEHMER und kleine Snacks während den Seminarpausen. Sonstige Verpflegung und Getränke wie (Limonaden, Cola, Wein, Bier) sind nicht in der Seminargebühr enthalten. Für die Verpflegung mitgebrachter Hunde mit Hundefutter und Leckerchen ist jeder Teilnehmer selbst verantwortlich.


                    Angaben zum Windhund / Podenco


                          Teilnehmer

                          Bitte geben Sie hier die Teilnehmerzahl an und ob Sie mit oder ohne Hund teilnehmen


                              Hiermit bestätigen Sie die verbindliche Buchung des Seminars:

                                Kontoverbindung

                                Kontoinhaber: Monika Mosch DE71200 100 200 142 645 200 BIC: PBNKDEFF Postbank Nach Zahlungseingang erhalten Sie eine verbindliche Teilnahmebestätigung.

                                Teilnahmebedingungen

                                Die Teilnahme am Seminar findet mit dem eigenen Hund statt. Die Anmeldung ist schriftlich und verbindlich, auch wenn diese elektronisch (per Email) übermittelt wurde. Stornogebühren: - Bis 4 Wochen vor Seminarbeginn = 25% - Bis 14 Tage vor Seminarbeginn = 50% - Bis 7 Tage vor Seminarbeginn = 75% - Weniger als 7 Tage vor Seminarbeginn oder bei Nichterscheinen = 100 % - Sie haben allerdings die Möglichkeit eine Ersatzperson zu stellen. Bei Absage des Seminars durch die Veranstalterin wird die bereits entrichtete Seminargebühr in voller Höhe erstattet. Ein Anspruch auf Schadenersatz kann nicht gestellt werden. Eine Verrechnung der Anzahlung zur Teilnahme an einem anderen Seminar ist nicht möglich. Der Teilnehmerhund muss frei von ansteckenden Krankheiten sein. Die Teilnahme am Kurs findet auf eigene Gefahr statt, jede Haftung wird ausgeschlossen, sofern nicht grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz zu Grunde liegt. Der Teilnehmer erbringt einen Nachweis, dass sein(e) Hund(e) haftpflichtversichert sind, dieser wird zu Seminarbeginn durch die Veranstalterin geprüft. Ebenso ist eine gültige Tollwutimpfung nachzuweisen.

                                      Uploading files…

                                      Loading…